Home


Über Uns


Tätigkeit


Infos


Kontakt


Impressum


Sitemap
Arbeitsrecht Rechtsanwälte diedrich, berlin Haende

Rechtsanwältin Bettina Diedrich (Fachanwältin für Arbeitsrecht) - Anwaltskanzlei für Arbeitsrecht in Berlin – Mitte

Arbeitsrecht .... was ich für Sie als Arbeitnehmer tun kann: Rechtsberatung zu den Fragen Kündigung im Arbeitsverhältnis, Kündigungsschutz, Abfindung, Aufhebungsvertrag etc.

Vermutlich haben Sie diese Seite aufgerufen, weil Sie ein akutes Problem am Arbeitsplatz oder mit Ihrem Arbeitgeber haben.

Zunächst kann ich Sie beruhigen: Nach unserer Rechtsordnung sind Sie als Arbeitnehmer wirklich sehr gut geschützt!

Die Fälle, in denen eine Rechtsverteidigung von vornherein aussichtslos erscheint, sind sehr selten. In vielen Fällen gelingt es durch rechtskundige Hilfe, die Situation eines Arbeitnehmers nach Ausspruch einer Kündigung, Abmahnung ö. ä. deutlich zu verbessern.

Ich habe für Sie eine Reihe von Informationen zusammengestellt, die Ihnen zu einigen häufigen Problemstellungen im Arbeitsrecht einen ersten Überblick über die Lösungsmöglichkeiten gibt.

Gerne stehe ich Ihnen natürlich für ein ausführliches Beratungsgespräch zur Verfügung, um einzuschätzen, wie die Rechtslage in Ihrem konkreten Einzelfall ist.

Als Fachanwältin für Arbeitsrecht mit mehr als zehnjähriger Erfahrung auf diesem Rechtsgebiet habe ich meinen Kanzleibetrieb so eingestellt, dass ich Ihnen auf jeden Fall einen kurzfristigen Besprechungstermin garantieren kann. Schließlich weiß ich, dass es sich hier um ein für Sie elementares Problem handelt, das keinen langen Aufschub duldet.

Sofern Sie keine Rechtsschutzversicherung haben, die die Kosten übernimmt, betragen die Kosten für eine Erstberatung pauschal 60,00 EUR.

In der Regel können hier Ihre Erfolgsaussichten ermittelt werden und ich kann Ihnen sagen, ob sich ein Verfahren vor dem Arbeitsgericht lohnt oder welche anderen rechtlichen Schritte in die Wege geleitet werden sollten.
Sofern ich weiter für Sie tätig werden soll, teile ich Ihnen die Kosten hierfür natürlich vorher mit. Haben Sie eine Rechtsschutzversicherung, übernehme ich für Sie den notwendigen Schriftverkehr und rechne meine Gebühren direkt dort ab, wenn diese eintrittspflichtig ist. Sofern Sie die Kosten nicht selbst übernehmen können, unterstütze ich Sie bei der Erlangung staatlicher Hilfe, z. B. durch die Beantragung von Prozesskostenhilfe.
Ich vertrete Ihre Interessen außergerichtlich und/oder vor allen deutschen Arbeitsgerichten bis hin zum Bundesarbeitsgericht u. a. bei folgenden Fragestellungen:

• Kündigung
• Aufhebungsvertrag
• Abfindung
• Abmahnung
• Befristete Arbeitsverhältnisse
• Gehaltsabrechnung und -zahlung
• Sperrzeit, Arbeitslosengeld
• Arbeitszeugnis
• Versetzung
• Vorstellungskosten
• Prüfung eines vom künftigen Arbeitgeber vorgelegten Arbeitsvertrages
• Scheinselbstständigkeit, Rechte arbeitnehmerähnlicher Selbstständiger
• Zielvereinbarung, Tantieme
• Dienstvereinbarung
• Eingruppierung
• Überstunden, Arbeitszeit
• Insolvenz des Arbeitgebers
• Geltendmachung des gesetzlichen Anspruchs auf Teilzeitarbeit
• Mobbing
• Urlaub, Urlaubsgeld
• Gratifikationen, Weihnachtsgeld
• Mutterschutz und Elternzeit
• Entgeltfortzahlung
• Haftung
• Rückzahlung von Fortbildungskosten
• Arbeitsbescheinigung, Arbeitspapiere